F.A.Q.s

Unsere Geschenkoption

Ist es möglich die Ware als Geschenk verpackt zu erhalten?

Wir liefern alle Produkte schön verpackt in einer Schmuckbox oder einem stabilen Flachbeutel aus schwarzem Kraftpapier mit Logo-Print.

Mehr Infos dazu erhältst du in der jeweiligen Produktbeschreibung oder anhand der Produktfotos.

Zusätzlich bieten wir eine edle Geschenk- verpackung an. Preislich liegt diese bei 5,00 EUR.

Unter jedem Produkt kannst du die Geschenk- option einfach hinzufügen und dann zusammen mit dem Produkt in den Warenkorb legen.

Mit unserer edlen Geschenkverpackung wird deine Bestellung zu einem ganz besonderen Blickfang

Allgemeine Informationen

Ist die Zustellung an eine Packstation möglich?

Nein, leider nicht. Wir senden die Pakete nur an private oder geschäftliche Adressen, da unser Versand-Dienstleister HERMES nicht an Packstationen zustellt. Alternativ kannst Du – ganz flexibel – jede Bestellung an eine beliebige Adresse (z.B. Deine Firma oder Verwandte) innerhalb Deutschlands liefern lassen. Damit Du deine Bestellung auch ganz sicher erhältst, kommt Hermes bis zu viermal zu Dir.

Wo ist mein Paket?

Mit der Sendungsauskunft kannst du dir mit einem Klick den Lieferstatus und viele weitere Details deiner Bestellungen anzeigen lassen. Die dafür notwendige Auftragsnummer und Sendungs-ID werden dir per Mail zugestellt nachdem wir deine Bestellung an Hermes übergeben haben.

Ich möchte jemanden beschenken. Ist das Produkt schön verpackt, wenn es hier ankommt?

Wir senden Dir die Schmuckstücke, sicher und hübsch verpackt, in einer edlen Box oder einem Faltbeutel aus hochwertigem Papier direkt nach Hause. Sollte der bestellte Artikel ein Geschenk für Deine Liebsten sein, notieren wir gern den Namen der Beschenkten auf einem Hängeetikett an der Verpackung. Sende uns einfach den gewünschten Namen in der Bestellnotiz beim Checkout. Der Personalisierungsservice ist kostenfrei und wird nur für Schmuckstücke angeboten.

 

Unsere Philosophie

Wo wird der Schmuck hergestellt?

Uns ist nicht nur die Schönheit unseres Schmucks wichtig. Wir handeln bei jedem Produktionsschritt nachhaltig und mit sozialer Verantwortung. Aus diesem Grund beziehen wir als nachhaltiges Label den Hauptteil der verwendeten Materialien aus deutscher bzw. europäischer Herstellung. Bei der Rohstoffauswahl wird auf beste Qualität, widerstandsfähige Materialien und Schadstofffreiheit geachtet. Außerdem findet die Produktion komplett in Handarbeit in Deutschland statt: entweder im eigenen Berliner Studio, in einer Schmuckgießerei im baden-württembergischen Pforzheim oder in Dresden.

Verwendet Oh Bracelet Berlin recycelte Materialien?

Ja. Einige Armbänder unserer Kollektion bestehen aus recyceltem Silbermaterial und es werden stetig mehr.

Achtet Oh Bracelet Berlin auf eine umweltfreundliche Verpackung?

Unsere Verpackungen kommen abgesehen vom Paketband ohne Plastik aus. Den Hauptanteil unserer Produkte versenden wir im Paket direkt an den Endkunden. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, das Verpacken möglichst ansprechend und persönlich, aber auch ökologisch vertretbar zu gestalten. Unsere Kartons sind wiederverwendbar. Du kannst die neutrale, FSC-zertifizierte Verpackung leicht öffnen, so dass sie dir danach für den weiteren privaten Gebrauch zur Verfügung steht.

Wo spielt Nachhaltigkeit noch eine Rolle?

Unsere Rechnungen und Lieferscheine drucken wir auf recyceltes Papier. Wir achten auf die optimale Größe unserer Verpackungen, so brauchen wir kein Füllmaterial und vermeiden, dass unsere Logistikpartner mit unnötig viel Luft unterwegs sind. Zum Auspolstern nutzen wir Seidenpapier aus ökologischer Herstellung aus Frankreich. Eine Vielzahl unserer Produkte befindet sich an einer Karte mit Botschaft. Diese sind zu 100% aus recyceltem Papier hergestellt und werden umweltbewusst (IPA- und mineralölfrei) bedruckt: mit schwarzer Farbe, die auf Soja-Basis entsteht.

Material & Pflege

Welche Materialien werden verwendet?

Schmuckstücke von Oh Bracelet Berlin werden aus 925er Sterling Silber oder Edelstahl (Chirurgenstahl) hergestellt. Durch richtige und regelmäßige Pflege kann die Lebensdauer des Schmucks deutlich verlängert werden.

Wie kann ich meinen Schmuck reinigen?

Es ist ratsam, den Schmuck in regelmäßigen Abständen ganz sanft zu reinigen. Dazu benötigst du nichts weiter als lauwarmes Wasser, eine milde Seife und ein weiches Tuch. Einfach mit leichten kreisenden Bewegungen über das Schmuckstück fahren. Vermeide das Verwenden von aggressiven Haushaltsreinigern, Ketchup oder Zitronensaft. Diese zerstören unter Umständen die vergoldete Oberfläche. Willst du zwischendurch den Glanz ein wenig auffrischen, kannst du deinen Schmuck ganz einfach mit einem Metall- oder Silberputztuch nachpolieren. 

Wie kann ich meinen Schmuck lange erhalten?

Damit du dich also möglichst lange an unseren handgefertigten und schönen Schmuckstücken erfreuen kannst, solltest du einige Grundregeln beherzigen. Reinigungsmittel, Haarspray und Parfüm, aber auch starker Schweiß schaden der Brillanz der Vergoldung. Am besten legst du deshalb bei der Haus- und Gartenarbeit, beim Duschen, in der Sauna oder am Strand deinen Schmuck ab. Außerdem empfehlen wir dir, Pflegeprodukte, Parfüm und Make-up aufzutragen, bevor du den Schmuck anlegst.

Wie bewahre ich meinen Schmuck auf?

Schmuckstücke sind echte Einzelgänger. Deswegen solltest du Edelmetalle wie Silber, Gold, Edelstahl oder Messing nie zusammen lagern, sondern separieren. Idealerweise bewahrst du deine Schmuckstücke in kleinen Stoffbeuteln auf. So vermeidest du unerwünschte Reaktionen zwischen den Metallen. Denk auch daran, deinen Schmuck nicht in feuchten Räumen – wie etwa dem Badezimmer – abzulegen, da dies die Oxidation der Metalle beschleunigt.

 

Ringgröße bestimmen

Wann bestimme ich am besten meine Ringgröße?

Messe Deine Fingerumfang gegen Ende des Tages. Messe Deinen Fingerumfang nicht, wenn es kalt oder heiß ist. Bedenke bitte, dass die beiden Hände eines Menschen nicht identisch sind und dass ein Ring, der an einem bestimmten Finger der linken Hand passt, nicht zwangsläufig auch am gleichen Finger der rechten Hand passen muss.

Wie bestimme ich meine Ringgröße mit Ring?

Nimm Dir bitte einen Deiner gut passenden Ringe. Vergewissere Dich sich, dass sich ein Ring leicht über die gesamte Länge des Fingers schieben lässt. Messe mit einem Lineal oder Messschieber den Iinnendurchmesser in Millimeter. Vergleiche den Wert mit dem nächstgelegenen Wert in der Tabelle und Du erhältst die passende Grösse.

Wie bestimme ich meine Ringgröße ohne Ring?

Du benötigst für die Bestimmung der Ringgröße ein Stück Schnur. Diese Schnur wickelst Du um den Finger an dem später der Ring sitzen soll. Achte darauf, dass die Schnur nicht zu straff sitzt und auch noch über den Fingerknöchel passt. Schneide nun die Schnur an der Stelle wo sie sich überlappt ab. Die Schnur an ein Lineal anlegen und den Wert ablesen.

Ringgröße und Innendurchmesser

Nylonarmband richtig anlegen

Nylonarmband Typ I – solides Herz

Hinweis: Bitte ziehe nicht an den Verschlussperlen. Der Knoten wird dadurch fester und das Armband lässt sich nicht mehr verstellen.

So geht’s:

1. Lege Daumen und Zeigefinger auf die Knoten und übe leichten Druck aus, um das Armband so in seiner Größe zu verstellen, dass es über Dein Handgelenk passt.

2. Fahre mit dem Zeigefinger in die Schlaufe.

3. Ziehe die Schlaufe mit dem Mittelfinger Richtung Körper und drücke dabei mit Daumen und Zeigefinger auf den Knoten, sodass das Band enger wird.

4. Verschiebe nun auch den anderen Knoten bis das Armband wunschgemäß sitzt.

Nylonarmband Typ II – Outline-Herz
 

Hinweis: Bitte ziehe nicht an den Verschlussperlen. Der Knoten wird dadurch fester und das Armband lässt sich nicht mehr verstellen.

So geht’s:

1. Lege Daumen und Zeigefinger auf die Knoten und übe leichten Druck aus,um das Armband so in seiner Größe zu verstellen, dass es über Dein Handgelenk passt.

2. Achte dabei darauf das Armband nicht zu weit auseinander zu ziehen.
Die Knoten sollten nicht den Herz-Anhänger berühren.

3. Gehe mit dem Mittelfinger zunächst in die linke Schlaufe, ziehe diese in Richtung Körpermitte und drücke mit Daumen und Zeigefinger auf den Knoten bis das Band enger wird.

4. Wiederhole das ganze auf der rechten Seite bis das Armband wunschgemäß sitzt.